Ferienlager Anmeldung

2022

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Ferienlagerinteressierte

 

Wir haben nun begonnen das Ferienlager Sauerland 2022 konkreter zu planen. Wir werden in diesem Jahr, wenn die Situation es zulässt, vom 23.07.-04.08.2022 (Samstag bis Donnerstag) in der Schützenhalle Düdinghausen eine Ferienfreizeit veranstalten. Anders als in den regulären Jahren haben wir uns dazu entschieden eine 12-tägige Ferienfreizeit zu machen, um eine mögliche angrenzende Quarantäne kaum mit dem Wiederbeginn der Schule kollidieren zu lassen. Darüber hinaus werden die Voraussetzungen für die Teilnahme folgende sein:

  • Alter zwischen 8 und 14 Jahren zum Zeitpunkt des Ferienlagers
  • 2G (Geimpfte und Genesene)*
  • maximal 65 Kinder

 

Die Überprüfung der Impf- und Genesenenbescheinigungen wird voraussichtlich bei der Kofferabgabe (voraussichtlich Donnerstag, 21.07.22) erfolgen. Unsere Teststrategie wird identisch zum Vorjahr durchgeführt (sprich: max. 24h alter Bürgertest zur Abfahrt, alle 2-3 Tage Selbsttest, Selbsttest zur Ankunft in Vorhelm). Aktuell gibt es noch keinen offiziellen Auflagenkatalog, sodass mögliche Änderungen auf uns zukommen könnten und Einschränkungen, wie eine Maskenpflicht o.ä., noch nicht absehbar sind. Wir bitten Sie daher um etwas Geduld und Verständnis, dass noch keine 100%ige Aussage hinsichtlich des Ferienlagers getätigt werden kann.

Die Kosten belaufen sich, wie im letzten Jahr auf 305€ pro Kind. Die Dokumente für die Anmeldung werden am 01.02.2022 auf unserer Homepage ferien-vorhelm.de veröffentlicht und können digital bei uns eingereicht werden. Auf den Dokumenten werden nähere Informationen zur Zahlungsabwicklung zu finden sein. Bei bereits bestehenden Fragen können Sie uns gerne vorab kontaktieren. Ebenso bei möglichen Schwierigkeiten der Finanzierung einer Teilnahme.

 

* Gemeinsam mit dem Vorhelmer Kinderferienlager Ameland und dem Kirchenvorstand der Pfarrgemeinde St. Pankratius haben wir uns darauf geeinigt die Ferienfreizeit unter 2G Voraussetzungen stattfinden zu lassen. Zum einen hat das den Grund, dass wir eine finanzielle Planbarkeit erreichen müssen, um keine vermeidbaren Stornierungskosten entstehen zu lassen. Zum anderen erreichen wir dadurch die größtmögliche gesundheitliche Sicherheit für alle Teilnehmenden.

 

Zum Schluss noch eine Bitte: Leider kann unser bisheriger Spediteur uns in diesem Jahr keinen LKW zur Verfügung stellen. Diesen brauchen wir, um die Koffer Ihrer Kinder und unsere Materialien ins Sauerland und wieder zurück zu bringen. Es handelt sich um folgenden zeitlichen Umfang: Kofferabgabe, 21.07.2022 nachmittags; Aufbau im Sauerland, 22.07.2022 morgens; Rückfahrt 04.08.2022 vormittags. Falls jemand von Ihnen eine Idee oder einen Tipp hat, günstig an einen LKW + Fahrer zu gelangen, melden Sie sich gerne bei uns – Vielen Dank!

 

Wir freuen uns sehr auf ein weiteres Lagerjahr mit Euch!

 

Euer Sauerlandteam

×

Powered by WhatsApp Chat

× Nachricht an uns über WhatsApp